MEMBER LOGIN

KarinZur Person

Jahrgang 1971, verheiratet, 2 erwachsene Stiefsöhne, Erziehungswissenschaftlerin, Philosophin, Psychotherapeutin, Heilpraktikerin

Viele sehr kompetente und wundervolle Lehrer und Lehrerinnen lehrten, unterstützen und begleiteten mich in meinem Leben.

In meiner Jugend auf der Suche nach einem sinnerfüllten Beruf für mich, fragte ich mich oft „Was könnte wohl das Zentrum meines Lebens ausmachen?

Die Antwort für mein Leben kam Jahre später: Das Mensch-Sein, mein Mensch-Sein, das Leben als Mensch.

Diesem Projekt Mensch-Sein, Menschlichkeit, in Beziehung als Mensch unter Menschen widme ich seit dem mein Interesse und meine Forschungen.

In zahlreichen Ausbildungen und Fortbildungen in Psycho- und Körpertherapien, Studien-Gängen und Forschungen verbrachte einige Jahrzehnte meines Lebens.

Die Fülle dessen, was ich lernen und erfahren durfte, wirkt heute grundlegend in dem Angebot, das ich Menschen auf ihrem Weg und ihrer Suche eröffnen kann, mit.

Noch immer inspiriert mich die Frage nach dem Warum, dem Wohin, dem Wozu eines jeden einzelnen Menschen in seinem Leben.
In den jeweiligen individuellen Forschungsreisen und begleitenden, therapeutischen Prozessen, gilt es in meinem Angebot die Wunden zu befrieden und den Schatz des einzigartigen Potenzials zu bergen.

Ich fühle mich in meiner Arbeit dem individuellen Schicksal und dem darin inne wohnenden Herausforderungen und Möglichkeiten verpflichtet. So kann das eigentliche Wesen, wer jeder eigentlich ist, nicht nur trotz sondern genau wegen dieses Lebensweges zu einzigartigen Blüte gelangen.

Ausbildungen und Fortbildungen in: Tiefenpsychologie, Gestalt-Therapie, humanistische Psychotherapie, systemische Familienaufstellung, Hypnosetherapie, Phänomenologie, Cranio-Sacral-Therapie, verschiedene Körper- und Bewegungstherapien.